Nach dem Umzug Heersum, folgte nun unser zweiter Blech-Einsatz. Zum erstenmal dabei: Heimspiel für Trompeten-Volker.
Bei 34,5 Grad waren wieder mal alle nass.
 
Dagmar hat es nicht ganz geschafft, weil ihr unterwegs die Puste ausgegangen ist. Das ist aber verständlich, denn ihre "Sousaphon-Boa-Konstriktor" auf den Schultern ist mit 11kg nicht gerade die erste Wahl des Musikers bei 34,5°.
Andere schaffen es da gerade mal nur in die Badeanstalt!